Anzahl der Fahrzeug-Neuzulassungen nimmt zu

Nach Daten der rumänischen Statistikbehörde INS haben die Neuzulassungen für Fahrzeuge für den Transport von Personen im ersten Quartal dieses Jahres stark zugelegt. Gegenüber dem gleichen Zeitraum des letzten Jahres wurden sogar um fast 75 Prozent mehr Personenkraftwagen zugelassen. Während zwischen Januar – März 2016 rund 86.000 Pkw registriert wurden, kletterte die Anzahl der neu zugelassenen Fahrzeuge dieser Art in den ersten drei Monaten dieses Jahres auf über 150.000. Auch die Neuzulassung von Fahrzeugen für den Gütertransport stieg um 3,6%. Bei Lastkraftwagen gab es eine Steigerung von fast 18 Prozent; dafür nahm aber die Neuzulassung von Anhängern stark ab (rund minus 17 Prozent). Gegenüber dem letzten Quartal des Jahres 2016 stieg die Neuzulassung von Personenfahrzeugen im ersten Quartal 2017 um 47,6%, bei Fahrzeugen für den Gütertransport um 7,4%.

Kremsmuellerrot
Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Mehr Investitionen in der Brauereiindustrie

Letztes Jahr sind in Rumänien insgesamt fast 16 Millionen Hektoliter Bier verkauft worden, ungefähr soviel wie 2015. Der Bierverbrauch war...

Schließen