Automobil-Zulassungen stiegen 2016 um 19,4 Prozent

Die Zulassungen von Automobilen sind im vergangenen Jahr um 19,4 Prozent gegenüber 2015 gestiegen. Die Zulassungen von neuen Straßenfahrzeugen für den Transport von Passagieren legten im vierten Quartal 2016 um 6 Prozent gegenüber derselben Zeitspanne 2015 zu. Die Neuzulassungen von Straßenfahrzeugen für Gütertransporte wuchsen im Vergleich zum vierten Quartal 2015 um 2,9 Prozent. Wie das Statistikamt INS weiter mitteilte, stiegen im Zeitraum Oktober-Dezember 2016 die Zulassungen von Mopeds und Motorrädern um 32,2 Prozent, während es bei Autobussen und Kleinbussen 38,5 Prozent weniger waren. In derselben Zeitspanne legten die Zulassungen von Straßenfahrzeugen für Gütertransporte um 8,9 Prozent zu, bei Lastkraftwagen waren es plus 1,1 Prozent und bei Zugmaschinen plus 0,3 Prozent. Gegenüber dem Vorquartal sanken im vierten Quartal die Neuzulassungen von Straßenfahrzeugen für den Transport von Passagieren um 15,9 Prozent und von Gütertransporten um 3,2 Prozent.

Quelle: www.adz.ro

Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Unternehmer und Gewerkschafter gegen Eilverordnung

Mehrere Unternehmerverbände haben ihre Besorgnis wegen den Änderungen am Strafgesetz ausgedrückt. Die deutsch-rumänische Handelskammer AHK gab in einer Stellungnahme bekannt,...

Schließen