Das Fremdsprachenzentrum A_BEST organisiert zum dritten Mal das Seminar „Die rumänische Sprache auf der Tagesordnung der Expats“

Das Fremdsprachenzentrum A_BEST organisiert zum dritten Mal das Seminar „Die rumänische Sprache auf der Tagesordnung der Expats“. Die Veranstaltung findet am 5. November 2015, zwischen 17:30 und 19:30 im Hotel Cismigiu, in Bukarest statt und richtet sich an Unternehmer, Expatriate-Geschäftsführer und an die leitenden Angestellten aus dem Personalwesen der multinationalen Unternehmen.

Das dritte Seminar „Die rumänische Sprache auf der Tagesordnung der Expats“ hat Herrn Paolo Coletto, Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands der Gesellschaft Generali Romania als Gast. Er wird einen Vortrag zum Thema „Expat-Erfahrungen im Klassenzimmer“ halten.

Das Seminar wird auch einen interaktiven Moment enthalten, u. zw. den Unterricht eines demonstrativen Teils einer Lektion aus einem Rumänischkurs für Expats, wobei einige Teilnehmer die Rolle der Kursteilnehmer einnehmen werden. Auch im Rahmen der diesjährigen Veranstaltung wird das Lehrbuch Rumänisch für Expats, das von einer Gruppe Sprachtrainer des Fremdsprachenzentrums A_BEST verfasst wurde, veröffentlicht.

Aufgrund der Erweiterung des Leistungs- oder Einflussbereichs der multinationalen Unternehmen in den letzten Jahren in unserem Land, ist auch das Interesse an die Integration von Expat-Manager in das rumänische Unternehmensumfeld gewachsen. Demzufolge gibt es eine steigernde Tendenz im Hinblick auf den Erwerb von Sprachtrainings seitens der HR-Abteilungen. Es geht dabei um Schulungsprogramme, die auf die Bedürfnisse von Expat-Kursteilnehmern zugeschnitten werden.

Über die früheren Seminare „Die rumänische Sprache auf der Tagesordnung der Expats“:

An den beiden anderen Seminaren „Die rumänische Sprache auf der Tagesordnung der Expats“, die am 27. Februar 2014 und am 26. Februar 2015 stattgefunden haben, nahmen mehr als 60 Personen teil. Unter ihnen waren Geschäftsführer, leitende Angestellte aus dem Personalwesen, sowie Studenten der Akademie für Wirtschaftsstudien – Fakultät für Betriebswirtschaftslehre mit Unterricht in Fremdsprachen. Was die besonderen Gäste der früheren Seminare anbelangt, waren sie Vertreter der Unternehmen AUTO.ro und der Niederländischen Botschaft, die über die Erfahrung mit dem Studieren der rumänischen Sprache als Expat-Kursteilnehmer sprachen.

Veranstalter: das Fremdsprachenzentrum A_BEST

Partner: Generali România, Femei în Afaceri, Stiftung Inocen?i, FABIZ, Open4Business, A_BEST Business Lounge, 1TedJob, ConfidentPR, Stiftung CAESAR, Top Movers.

Medienpartner: Comunicatedepresa.ro, Business Woman, Debizz

Über A_BEST:

 Das Fremdsprachenzentrum A_BEST wurde 2008 gegründet und in den mehr als sechs Jahren ist es ihm gelungen sich in diesem Bereich vom Markt abzuheben. Von Anfang an hat sein Team Offenheit gegenüber allen Partnern und Kunden, mit denen es zusammengearbeitet hat, an den Tag gelegt. Derzeit ist das Fremdsprachenzentrum A_BEST (LCCI, ECL akkreditiert) ein Unternehmen, das komplette Sprachdienstleistungen auf internationalem Niveau anbietet: Sprachkurse – allgemeiner Sprachunterricht / Business-Sprache / Fachsprache, offene Kurse/ Firmenkurse; Rumänischkurse für Expats; LCCI-Tests; ECL-Tests; Cambridge Vorprüfungen; Übersetzungen; Dolmetscherdienste; sprachliche Audits; Reiseführerdienste in internationalen Verkehrssprachen; Sprachaufenthalte.

Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
IN TRÜBEM FINANZPOLITISCHEN WASSER

In den vorherigen Ausgaben der DeBizz präsentierte ich einen Standpunkt bezüglich der anfallenden Steuern für Gesellschaften, die hohe Investitionen betreiben,...

Schließen