Der Unternehmer Florin Bugnar aus Cluj gibt den Ton an auf dem Markt der Geschäftsveranstaltungen mit X Party & Networking.

Dr.Ing. Florin Bugnar

„Unsere Plattform entwickelt ein Konzept für eine fachübergreifende Netzwerk – Veranstaltung, für Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen dem privaten, dem öffentlichen und dem akademischen Umfeld“

Der Klausenburger Unternehmer und Berater Florin Bugnar verfügt über eine umfangreiche Erfahrung und eine multidisziplinäre Bildung. Mit Studien im Bereich des mechanischen Ingenieurwesens, des Ingenieurswesens und des Managements der Produktionssysteme, im Bereich Wirtschaft, Management, Jura und Business, hält er einen Doktortitel im Bereich des Industrieingenieurwesens. Florin Bugnar verfügt über Erfahrung sowohl im akademischen, didaktischen Bereich und im Bereich der Forschungsprojekte, als auch im privaten Bereich mit unternehmerischen Tätigkeiten, Tätigkeiten der Managementberatung, Umstrukturierung der Unternehmen, die sich in einer schwierigen Lage befinden, Business Development, Project Management und berufliche Lobby in Bereichen wie etwa Industrie, Gesundheitswesen, Transporte, HoReCa, Veranstaltungen, gemeinnützige Organisationen und andere.

Herr Bugnar, Sie sind Geschäftsführer des Unternehmens IntelGlobalis. Welche sind die Haupttätigkeiten des Unternehmens und die wichtigsten Kundenkategorien?

IntelGlobalis führt Tätigkeiten der Managementberatung und –unterstützung aus, Business Development, berufliche Lobby, Beratung und Unterstützung für Start-Ups. Vor Kurzem haben wir eine strategische Partnerschaft für Siebenbürgen gemeinsam mit dem ehemaligen Minister Ionel Bl?nculescu gestartet, im Rahmen deren wir gemeinsame Projekte in den Bereichen Investitionen, Business Development, Kommunikation und Public Affairs in Rumänien entwickeln werden, und gleichzeitig werden wir Projekte mit Finanzierungs- und Internationalisierungspotenzial unterstützen.

Da wir gerade über das Thema Public Affairs sprechen: Nach Jahren des Wartens wird Rumänien bald ein Lobbygesetz haben. Wie nützlich werden diese Regelungen für den einheimischen Geschäftsbereich sein?

Wir berücksichtigen, dass eine vernünftige Regelung dieser Ansichten, die sich aus den natürlichen menschlichen Mechanismen ergeben, willkommen sein wird. Ich möchte einen Absatz aus dem Gesetzprojekt hervorheben, der den Sinn, in welchem diese Tätigkeit wahrgenommen sein soll, zum Ausdruck bringt. „Vorliegendes Gesetz geht von der Annahme der Wahrnehmung aus, dass die Existenz der Interessengruppen in den demokratischen Gesellschaften natürlich ist und, unter gewissen Bedingungen, legitim. Die Interessengruppen bilden einen Mechanismus zur Vertretung der Interessen der Bürger und stellen durch ihre Tätigkeit eine Möglichkeit zur Überprüfung der Art und Weise dar, in der die öffentlichen Politiken die sozialen Bedürfnisse der Bürger erfüllen. Aus der Perspektive einer partizipativen Demokratie gesehen, ist die Verhinderung der Ausübung solcher Einflüsse der Interessengruppen keine tragfähige Lösung. Stattdessen kann der freie Wettbewerb zwischen ihnen, unter transparenten Bedingungen, die Entscheidungen der öffentlichen Behörden auf positiver Weise beeinflussen.“

Sie kennen das Klausenburger Geschäftsumfeld gut. Welche sind die Wettbewerbsvorteile Klausenburgs und was könnte verbessert werden, um die Investitionen in der Region zu steigern?

Kurz gesagt: Klausenburg verfügt über sehr viele Ressourcen aller Arten, die für jegliche Wirtschaftstätigkeiten erforderlich sind. Wenn bestimmte besondere Ressourcen fehlen, verfügt Klausenburg über effiziente Hilfsmittel, um diejenige Ressourcen innerhalb eines zufriedenstellenden Zeitraums heranzuziehen. Wir bemerken nur eine Schwierigkeit bei der Nutzung eines Gesamtbildes zur Informierung, Orientierung und für den Zugang zu Ressourcen, wobei das auch der Grundgedanke ist, auf dem wir das Konzept und die Plattform X Party & Networking errichtet haben.

Welches ist das Konzept dieser Veranstaltung und welche ist die anvisierte Zielgruppe?

X Party & Networking ist die größte Networkingveranstaltung rumänienweit, die einmal alle zwei Monate veranstaltet wird und an der im Durchschnitt mehr als 200 Personen teilnehmen. Es ist die größte Networkingveranstaltung rumänienweit sowohl aus Sicht der Teilnehmerzahl, als auch aus Sicht der Stellen, die diese besetzen. Zu den Persönlichkeiten, die unsere Veranstaltung besuchen, zählen Botschafter, Konsuln, Generäle, Akademiker, Rektoren, Top-Unternehmer, Kreisratsvorsitzende, Präfekten, Bürgermeister oder Leiter verschiedener Institutionen. Die Teilnehmerkategorien umfassen Manager, Unternehmer, Anwälte, Notare, Ärzte, Architekten, öffentliche Beamte, Vertreter des akademischen Umfelds und Künstler, sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland. Die Plattform X Party & Networking konzeptualisiert einerseits eine multidisziplinäre Networkingveranstaltung und andererseits eine Veranstaltung zur Interaktion und Kommunikation zwischen dem privaten und dem öffentlichen Umfeld. X Party & Networking versucht, ihren Beitrag zur Lösung einiger wichtigen Herausforderungen zu leisten, wie etwa die hinsichtlich der Kommunikationsschwierigkeiten zwischen verschiedenen Einrichtungen. Gleichzeitig haben wir es uns durch diese Veranstaltung vorgenommen, auf Ebene Klausenburgs eine Zugangsplattform einzurichten, durch die diejenigen, die sich hier entwickeln möchten oder hier investieren möchten, ein Gesamtbild zur Informierung, Orientierung und zum Zugang zu Ressourcen und Lösungen, unabhängig vom Interessenbereich, nutzen können. In diesem Sinne möchte X Party & Networking alle Ressourcenkategorien hervorheben, unabhängig davon, ob es private oder öffentliche sind, und eine unmittelbare Kommunikation zwischen den Vertretern der Organisationen, die die Ressourcen besitzen, gewährleisten. Das Konzept der Veranstaltungsserie X Party & Networking ist es, entspannte Kontexte zu schaffen, innerhalb deren sich die Vertreter verschiedener öffentlichen und privaten Organisationen treffen, direkt kommunizieren, ohne den Eingriff der behördlichen Verfahren. Wir unterstützen dieses Interaktionsmodell und glauben an seine Effizienz, da wir der Meinung sind, dass die meisten Menschen gutgläubig sind, und das im Kontext, in dem bestimmte Schwierigkeiten und sogar existierende Blockaden, verbunden mit dem Mangel an Verständnis der Funktion eines Systems oder eines anderen, einen Zustand des Frusts und des ständigen und allgemeinen Verdachts auf Ebene Rumäniens geschaffen haben. Wenn die Probleme und der Kontext unmittelbar verstanden werden, in dem unsere Partner ihre Tätigkeit ausüben, dann könnte diese Art der Interaktion und Kommunikation mit multidisziplinären Bereichen, zur Verfügung gestellt durch die Plattform X Party & Networking, eine Entspannung und Wiedergewinnung des Vertrauens gegenüber den Partnern aus dem privaten Bereich und, ebenfalls, gegenüber den öffentlichen Behörden, mit sich bringen. Ich möchte zwei weitere bedeutende Funktionen oder Nutzen dieser Networkingveranstaltung unterstreichen. Die erste wäre die Erleichterung des Zugangs zu Informationen aus mehreren Bereichen, die nicht durch verschiedene mehr oder weniger genaue Kanäle vermittelt werden. Ebenfalls stellt X Party & Networking Quelle von besonderen Ideen und Projekte dar, erzeugt durch die Eferveszenz der Treffen mit synergistischer Handlung zwischen Menschen mit Ressourcen und Kenntnissen in mehreren Bereichen.

Wie wichtig ist, Ihrer Meinung nach – als Geschäftsmann und Organisator dieser Referenzveranstaltung –, das Element Networking in der Routine eines Unternehmensleiters, eines Unternehmers oder einer öffentlichen Persönlichkeit?

Das Networking, selbst wenn wir es als solches erkennen oder nicht, wird von jeder Person praktiziert, unabhängig vom Tätigkeitsbereich und vom Niveau der besetzten Stelle. Den Unterschied macht das Niveau des Professionalismus aus, mit dem wir diese Tätigkeit, die für jeden von uns grundlegend ist, ausüben. Für die Personen aus dem Top-Management, für Unternehmer oder für öffentliche Persönlichkeiten ist das Networking umso wichtiger, und das dank zweier bedeutenden Funktionen, die es erfüllt: Beziehungen und Informationen. Die oben erwähnten Personen weisen ein besonderes Bedürfnis nach Networking auf, da sie sich in Spitzenpositionen befinden, wo der Zugang zu Informationen und anderen Entscheidungsträgern von entscheidender Bedeutung ist.

Selgrosrot
Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Stadt Cluj hat eine Strategie: sie magnetisiert!

Eine neue nationale Premiere der Stadt Cluj: diesen Frühling hat in der Stadt Cluj-Napoca die Konferenz der Europäischen Kommission bezüglich...

Schließen