Die Anwaltskanzlei Hategan verkündet die Zusammenarbeit mit der Kanzlei Krieger aus Deutschland

Die Anwaltskanzlei hat dessen internationale Zusammenarbeit durch die Mitarbeit mit der Beratungsgesellschaft Krieger (Wirtschafsprüfer, Steuerberater, Rechtsanwälte), geschäftsansässig in Frankfurt am Main, Berlin und Heidelberg ausgeweitet.

Die Kanzlei wird sich somit zu den gegenwärtig 13 internationalen Partnern (aus Italien, Spanien, Großbritannien, Portugal, den Niederlanden aber auch aus den USA, Hong Kong, Singapur und Thailand) der deutschen Beratungsgesellschaft anschließen, wobei die Kanzlei Hategan  künftig als einzige Anwaltskanzlei, die Region Osteuropa vertreten wird.

Die neue Zusammenarbeit bezweckt die Unterstützung deutscher Gesellschaften, die sich im Osteuropa ausweiten möchten aber kommt auch dem lokalen Markt, der sich zunehmend international ausweitet, entgegen.

Über die Anwaltskanzlei Hategan

Die Anwaltskanzlei ist eine selbstständige, im Handelsrecht tätige, Kanzlei.

Gegründet in 2004, hat die Kanzlei ein dynamisches und erfahrenes Team, die umfassende juristische Beratungsleistungen für Gesellschaften, natürlichen Personen und sonstigen Organisationen anbietet. Darin enthalten sind: M&A und Gesellschaftsrecht, Finanzen, Bankwesen und Private Equity, Immobilien, Bau und PPP, Handelsverträge, Rechtsstreitigkeiten im Bereich Steuerrecht, Energie und Rohstoffgewinnung, Insolvenz, IT Recht, Arbeitsrecht, Danteschutz und Compliance.

Die Kanzlei Hategan  bietet sowohl rumänischen als auch internationalen Gesellschaften, eine umfassende Auswahl an juristischen Dienstleistungen an. Obwohl in Temeswar ansässig, hat die Kanzlei dessen Mandanten landesweit, bzw. in über 25 Kreise Rumäniens, vertreten.

Rechtsanwältin Ioana Hategan , Gründungsmitglied der Kanzlei Hategan , erklärt: „Die Zusammenarbeit mit der Beratungskanzlei Krieger ist sehr willkommen, zumal über 80% unserer Mandanten, internationale Gesellschaften bzw. Gesellschaften aus deutschsprachigen Ländern sind und die künftig in Rumänien investieren möchten oder die bereits hierzulande tätig sind. Demzufolge, soll die Zusammenarbeit Krieger – Hategan  eine Brücke zwischen Rumänien und internationale Gesellschaften aus Europa schaffen.“

Über Krieger

Gegründet in Oktober 2008, bietet die Beratungskanzlei Krieger eine vielseitige, berufsübergreifende Praxis die für die Bedürfnisse der Mandanten maßgeschneidert ist. Das Team besteht aus 60 Wirtschaftsprüfern, Steuerberater und Rechtsanwälte, woraus 12 Mitarbeiter akkreditiert sind. Des Weiteren, begünstigt die Kanzlei von der Erfahrung der 14 internationalen Partner aus deren Netz.

Thomas Kohl, Partner Krieger, erklärt: „Unsere Kanzlei bietet umfangreiche Dienstleistungen für internationale Mandanten an. Neben der Zusammenarbeit mit der spanischen, italienischen Kanzlei sowie mit unserer 13 Partnern weltweit wird durch die Mitarbeit mit der Kanzlei Hategan , Temeswar, Rumänien unsere internationale Kompetenz konsolidiert. Wir freuen uns somit unseren Mandanten die notwendige Unterstützung für eine Entwicklung in Osteuropa zu gewährleisten.

Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Weltbank: Wachstum mit Risiken

Bericht vom Anfang April warnt die Weltbank, dass das Wirtschaftswachstum Rumäniens auch 2016 (4%) und 2017 (3,7%) über dem eigentlichen...

Schließen