Was für eine Führungskraft sind Sie?

(Foto: VitalikRadko/ depositphotos.com)

Nachdem wir in der letzten Debizz-Ausgabe ausführlich über verschiedenen Typen von Leadern gesprochen haben, sind Sie nun an der Reihe. Wo stehen Sie persönlich? Machen Sie den Selbsttest mithilfe des Fragebogens. Bitte geben Sie ehrliche Antworten. Es gibt keine guten oder schlechten Antworten. Je ehrlicher Sie sind, umso genauer ist die Auswertung und der Nutzen für Sie.

Bitte kreuzen Sie die für Sie persönlich richtige Antwort an.

Fragengruppe I

1. Ich mache was ich will, wann ich will, ich folge meinem Instinkt, egal was Andere sagen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

2. Ich bin der Beste in dem was ich tue, niemand kann meinen Platz einnehmen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

3. Jeder ist auf sich allein gestellt; Mitgefühl für andere ist nicht mein Ding. Ich habe kein Interesse, Anderen zu helfen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

4. Ich hab kein Problem damit zu lügen, wenn ich dadurch bekomme, was ich will.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

5. Es gefällt mir, wenn Andere ums Überleben kämpfen müssen oder sich gegenseitig bekämpfen, manchmal schaffe ich auch solche Gelegenheiten, um zu bekommen, was ich will oder einfach nur, um ein bisschen Spass zu haben.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

6. Beziehungen zu Anderen sollen nur meinen Interessen dienen, sich mit Menschen gut zu verstehen und auszutauschen ist reiner Zeitverlust.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich 4

Summe aller Punkte Gruppe I: …………..

Fragengruppe II

7. Ich mag es, über Menschen Macht zu haben und Entscheidungshoheit zu haben.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

8. Mir gefällt es, wenn andere mich bewundern; dank meiner guten Kommunikationsfähigkeiten gewinne ich leicht Menschen für mich.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

9. Anderen zuzuhören ist meistens Zeitverschwendung, ich weiss was zu tun ist.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

10. Das Leben ist ein Kampf und ich möchte ihn gewinnen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

11. Ja, ich fühle ich oft wie der Held in der Firma, der alles kann.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

12. Weil ich etwas besonders bin, erwarte ich eine privilegierte Behandlung durch andere

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

Summe aller Punkte Gruppe II: …………..

Fragengruppe III

13. Ich bleibe lieber bei Routine , ich mag nicht so gerne davon abzuweichen. Am wohlsten fühle ich mich in meiner Komfortzone.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

14. Wenn etwas unerwartetes auf mich zukommt, bin ich schnell gestresst.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

15. Ich treffe nicht so gerne Entscheidungen, wenn ja, dann brauche ich viele Informationen, um mich abzusichern.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

16. Selbst wenn ich Entscheidungen getroffen habe, hinterfrage ich mich oft, ob es die richtigen gewesen sind.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

17. Ich habe oft das Bedürfnis, meine Mitarbeiter zu kon­trollieren, um sicher zu sein, dass sie alles richtig machen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

18. Ich mag keine Konflikte oder eine offene Konfrontation, Mitarbeiter zu entlassen ist sehr schwer für mich.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

Summe aller Punkte Gruppe III …………..

Fragengruppe IV

19. Es fällt mir leicht, die Leistung der Kollegen zu erkennen und zu würdigen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

20. Ich muss nicht immer im Mittelpunkt des Geschehens stehen, wichtig ist, dass wir gemeinsam die Herausforderungen meistern.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

21. Wenn ich Wut, Angst oder andere negative Gefühle um mich herum wahrnehme, kann ich damit sehr gut umgehen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

22. Ich interessiere mich aufrichtig für die Menschen, mit denen ich zusammen arbeite. Empathie ist sehr wichtig, um einen gesunden Teamspirit zu erzeugen.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

23. Wenn jemand aus dem Team eine bessere Idee hat als ich, finde ich das toll und unterstütze sie.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

24. Ich bin stolz, wenn Mitarbeiter aus meinem Team Erfolg haben, es ist Teil meiner Arbeit, sie zu coachen damit sie sich weiterentwickeln.

Bin ich nicht 0

Mehr oder weniger korrekt 2

Das trifft voll auf mich zu 4

Summe aller Punkte Gruppe IV: …………..

Bitte tragen Sie Ihre Ergebnisse hier ein:

Typ I: Gesamtpunktzahl aller Fragen von 1 bis 6: …………

Typ II: Gesamtpunktzahl aller Fragen von 7 bis 12: …………

Typ III: Gesamtpunktzahl aller Fragen von 13 bis 18: …………

Typ IV: Gesamtpunktzahl aller Fragen von 19 bis 24: ….……..

_________________________________________________

Auswertung:

Bitte lesen Sie den Artikel der letzten Ausgabe für eine ausführlichere Beschreibung der vier Typen.

Da gibt es zuerst den Psychopathen (Typ I). Bitte lachen Sie nicht, davon gibt es etwa 10 bis 15 % in den Unternehmen. Bei 12 oder mehr erzielten Punkten in dieser Fragengruppe haben Sie wohl einige Elemente dieses Führungsverhaltens, bei 18 oder mehr ist dieser Typ bei Ihnen dominant. Typ II ist der egozentrische Leader. Wenn Sie in dieser Gruppe 12 Punkte oder mehr erzielt haben gehören Sie wohl eher hierher. Sind es 18 oder mehr Punkte, ist Typ II bei Ihnen dominant. Typ III ist sehr vorsichtig. Er hat Angst, Fehler zu machen. Typ III macht etwa 20% aller Manager aus. Sie gehören eher zu dieser Gruppe von Managern, wenn Sie bei Typ III 12 oder mehr Gesamtpunkte erzielt haben. Liegen die erzielten Punkte in dieser Gruppe bei 18 Punkten oder mehr, ist dieser Typ Ihr dominanter. Der empathische Leader (Typ IV) ist in etwa 15% der Fälle anzutreffen. Auch hier gilt: Haben Sie 12 oder mehr Punkte bei Typ IV erzielt, gehören Sie wahrscheinlich hier hin, bei 18 oder mehr ganz bestimmt.

Welcher Typ ist denn bei Ihnen dominant? Selten ist es so, dass wir nur einen Typen in uns haben, es ist fast immer eine Kombination aus mehreren. Welches sind denn die beiden dominantesten Typen bei Ihnen, also solche, die jeweils die meiste Punktzahl erreicht haben?

Ich habe eine Kombination von Typ….. und Typ …….

Relativ häufig ist die Kombination von Typ II und Typ IV. Haben Sie etwas von allen Typen, bedeutet dies, dass sich Ihr Führungsstil noch nicht besonders herausgebildet hat. Das kommt häufiger bei jungen Führungskräften vor. Diese Ergebnisse sind in jedem Falle ein guter Ausgangspunkt für die weitere Selbsterforschung. Beobachten Sie sich einmal ab heute im Büro selbst, inwieweit diese Ergebnisse wirklich zutreffen.

Dr. Michael Schroeder

Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Die Bukarester Börse sucht weitere 15 Unternehmen für die dritte Auflage des Projekts „Made in Romania”, durch das sie das Unternehmertum unterstützt

Die Bukarester Börse (BVB) hat das Startsignal zur dritten Auflage des Projekts „Made in Romania” gegeben und hat das Buch...

Schließen