Rumänien leiht zwei Milliarden US-Dollar an internationalen Märkten

Foto: ALPIX/pixelio.de
Foto: ALPIX/pixelio.de
Foto: ALPIX/pixelio.de
Foto: ALPIX/pixelio.de

Das rumänische Finanzministerium hat am Dienstag über zwei Anleihen-Emissionen insgesamt zwei Milliarden US-Dollar an den internationalen Finanzmärkten geborgt.

Die Anleihen haben Laufzeiten zwischen 10 und 30 Jahren. Die Anleihen mit der kürzeren Laufzeit seien laut Nachrichtenagentur Mediafax mit etwa fünf Prozent verzinst. Die länger laufenden Anleihen seien mit 6,23 Prozent verzinst. Die Emissionen wurden von den Banken BNP Paribas, Citigroup und JP Morgan vermittelt. Rumäniens Finanzministerium will in diesem Jahr zwei Milliarden Euro borgen. Zuletzt hatte Rumänien im Oktober vergangenen Jahres 500 Millionen Euro in einer Anleihen-Emission in Euro geliehen. Im Januar will das Finanzministerium Staatsanleihen im Wert von 4,03 Milliarden Lei und 200 Millionen Euro verkaufen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

Romania
Lesen Sie den vorherigen Eintrag:
Foto: Damen Shipyards Group
Werft in Galati liefert Segelschulschiff an Oman

Die rumänische Werft in Galati, die der niederländischen Damen-Gruppe gehört, hat am Dienstag den Stapellauf der "Shabab Oman" gemeldet. Das...

Schließen